Schweinfurt

Schweinfurts Seen: Wo ist Schwimmen und Sonnen erlaubt, wo nicht?

Während im Schweinfurter Baggersee und im Ellerthäuser See schon gebadet werden darf, bleiben an anderen die Liegewiesen noch leer. Badeverbot. Nicht nur in Sennfeld.
Ein Schild macht am Spielplatz am Schweinfurter Baggersee auf das Distanzgebot von mindestens 1,5 Meter Abstand aufmerksam.
Ein Schild macht am Spielplatz am Schweinfurter Baggersee auf das Distanzgebot von mindestens 1,5 Meter Abstand aufmerksam.
Das sonnige Wetter lockt an die Badeseen, auch wenn die Wassertemperaturen noch etwas knackig sind. Angesichts der Lockerungen bei den Corona-Verordnungen sind manche verunsichert. Was ist jetzt erlaubt und was nicht? Grundsätzlich gilt: Schwimmen und Sonnen ist erlaubt, Feiern und Grillen aber nicht.Eine einsame Schwimmerin zieht im Schweinfurter Baggersee ihre Kreise, sonnt sich danach auf der Liegewiese. Dort sitzen in einigem Abstand immer wieder Leute, darunter einige Pärchen.
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten
Was ist MP+ und welche Vorteile genieße ich als Abonnent?