Schweinfurt

Schwimmkurse: Lange Warteschlangen und zu wenig Zeitfenster

Jetzt gibt es auch Zuschüsse für Kinder ab 14 Jahren, die das Schwimmabzeichen in Silber ablegen.
Der Landkreis Schweinfurt will weiterhin Gemeinden unterstützen, die Schwimmkurse für Kinder und Jugendliche anbieten (Symbolbild).
Foto: Rolf Vennenbernd/dpa | Der Landkreis Schweinfurt will weiterhin Gemeinden unterstützen, die Schwimmkurse für Kinder und Jugendliche anbieten (Symbolbild).

Durchwachsen fällt die Zwischenbilanz zu Schwimmkursen für Kinder und Jugendliche aus, die der Landkreis Schweinfurt seit Sommer 2021 finanziell unterstützt: Die Wartelisten sind lang, die Zeiten, in denen Schwimmbäder zur Verfügung stehen zu kurz. Dennoch hält der Kreistagsausschuss für Jugend und Familie an dem Projekt fest.Neben fünf Kursen von Vereinen haben im zweiten Halbjahr 2021 auch die Gemeinden Gochsheim und Sennfeld eigene Angebote gemacht, die der Kreis mitfinanziert hat und an denen 184 Kinder und Jugendliche teilgenommen haben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!