Wipfeld

Spende an die Kirchengemeinde

Im Bild: Vorstand Peter Zeißner (rechts) übergibt die Spende an Kirchenpfleger Siegfried Beck (links)
Foto: Otto Friedrich | Im Bild: Vorstand Peter Zeißner (rechts) übergibt die Spende an Kirchenpfleger Siegfried Beck (links)

Wegen Überalterung wurde der Verein ehemaliger Soldaten aufgelöst. Wie Vorstand Altbürgermeister Peter Zeißner informierte, hat die Vorstandschaft beschlossen, die vorhandenen Finanzmittel an die örtlichen Institutionen aufzuteilen. An die Kirchengemeinde hat Peter Zeißner eine Spende von 2000 Euro übergeben. Kirchenpfleger Siegfried Beck bedankte sich bei der Soldatenkameradschaft und sagte, die Spende wird für die Innenrenovierung der Pfarrkirche St. Johannes der Täufer verwendet.Von: Otto Friedrich (im Auftrag der Soldatenkameradschaft)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!