Dingolshausen

Nach Großbrand in Dingolshausen: Spendenkonto eingerichtet

Durch einen Großbrand nach einer Gasexplosion am 20. September in Dingolshausen hat eine Familie ihr Haus und ihr gesamtes Hab und Gut verloren (wir berichteten). Auf allgemeinen Wunsch der Bevölkerung hat die Lokale Wirtschaftsförderung Dingolshausen e.V. (LWD) in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Dingols­hausen ein Spendenkonto für die geschädigte Familie eingerichtet. Wer die Familie finanziell unterstützen will, wendet sich zwecks weiterer Daten an die LWD, Tel.: (09382) 903466.

Lesen Sie auch:
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Dingolshausen
Gasexplosionen
Großbrände
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (3)