"Stadt soll Gebiet kaufen"

Askren Manor       -  Askren Manor
Foto: Luftbild Müller | Askren Manor

„Die jüngst veröffentlichte Absicht der Stadt, Askren Manor zu kaufen und aufgelockert zu bebauen, möge unglücklich gelaufen sein, in der Sache sei sie aber gut, so Erich Ruppert, Sprecher der Arbeitsgruppe (AG) Konversion der Lokalen Agenda 21. Zudem sei der Vorschlag seit einem Jahr bekannt. Ausführlich begründet, habe damals die AG Konversion Bedarfsberechnungen und ein Änderungskonzept für die dicht bebaute Siedlung vorgelegt.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung