Gerolzhofen

MP+Steigerwaldbahn: Vizl bietet einen offenen Dialog an

Der stellvertretende Landrat Thomas Vizl reagiert auf die jüngste Pressemitteilung der vier Bürgerinitiativen gegen die Wiederbelebung der Bahnstrecke.
Thomas Vizl macht sich für eine Wiederbelebung der Steigerwaldbahn stark.
Foto: Vizl | Thomas Vizl macht sich für eine Wiederbelebung der Steigerwaldbahn stark.

Auf die jüngste Presseerklärung der vier Bürgerinitiativen aus Gochsheim, Grettstadt, Gerolzhofen und Prichsenstadt, die sich gegen die Wiederbelebung der Steigerwaldbahn aussprechen, reagiert nun der stellvertretende Landrat und Gerolzhöfer Stadtrat Thomas Vizl (Bündnis 90/Die Grünen) mit einer eigenen Presseerklärung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!