Gerolzhofen

Sternsinger bringen Segen auch digital

Die Gerolzhöfer Sternsinger im Altarraum der weihnachtlich geschmückten Stadtpfarrkirche.
Foto: Elias Oppermann | Die Gerolzhöfer Sternsinger im Altarraum der weihnachtlich geschmückten Stadtpfarrkirche.

Auch für die zweite Sternsingeraktion unter Pandemiebedingungen haben sich die Gerolzhöfer Sternsinger wieder einiges einfallen lassen. Den Festgottesdienst am Dreikönigstag gestalteten mehrere Sternsingergruppen in ihren farbenprächtigen Gewändern mit. In einem Rollenspiel erzählten Caspar, Melchior und Balthasar von ihren Erlebnissen, Zweifeln und Hoffnungen auf ihrem Weg nach Betlehem. Im Gottesdienst wurde auch ein Video gezeigt, das im Vorfeld der Aktion in der Stadtpfarrkirche gedreht worden war. Darin sprechen die Sternsinger auch ihren diesjährigen Segensspruch und singen zwei ihrer Sternsingerlieder.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!