Werneck

Stimmen, die das Leben bereichern

Der Gesangvereins Liederkranz 1876 Werneck feiert am 25. Juni sein 140-jähriges Bestehen. Für den Traditionschor wird es den letzten Bühnenauftritt geben.
Foto: Heinz Kruppa | Der Gesangvereins Liederkranz 1876 Werneck feiert am 25. Juni sein 140-jähriges Bestehen. Für den Traditionschor wird es den letzten Bühnenauftritt geben.

Gemeinsames Singen macht Spaß, es tut einfach gut. Das spürten vor 140 Jahren auch zwölf Männer aus Werneck und gründeten den Gesangverein Liederkranz 1876. Seither sorgt der Chor mit Auftritten bei kirchlichen und weltlichen Festen sowie eigenen Konzerten dafür, dass Musik das Leben in der Gemeinde bereichert. Fast auf den Gründungstag genau feiert am Samstag, 25. Juni, der heutige Liederkranz mit seinem Traditionschor und dem Projektchor Werntal Tonal das 140-jährige Bestehen des Vereins. Für den Traditionschor wird es gleichzeitig der Abschied von der Bühne sein. Wer hätte gedacht, dass anfangs geheim ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!