Schweinfurt

Stoßstange angefahren: 1000 Euro Schaden

Von Mittwochmorgen bis Donnerstagfrüh parkte eine Autofahrerin ihren roten Opel Adam ordnungsgemäß in der Cuspinianstraße in Schweinfurt. Als sie wieder zum Fahrzeug zurückkam, stellte sie einen frischen Unfallschaden an der linken Seite der vorderen Stoßstange fest, berichtet die Polizei. Der Verursacher hatte sich bereits entfernt. Die Reparatur dürfte 1000 Euro kosten. Die Polizei sucht Zeugen.

Hinweise unter Tel.: (09721) 2020.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Schweinfurt
Autofahrer
Parkplätze und ruhender Verkehr
Unfallschäden
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!