Gerolzhofen

Täter könnte ein Radfahrer sein

In der Zeit von Samstag, 10 Uhr, bis Sonntagmorgen, 7 Uhr, wurde in Gerolzhofen ein am Straßenrand vor dem Anwesen Pestalozzistraße 1 geparkter Pkw vom Typ Kia beschädigt. Vermutlich, so die Polizei, blieb ein Radfahrer an der linken Fahrzeugseite des Pkw hängen und beschädigte dabei beide Türen und den Außenspiegel. Ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, entfernte sich der Unbekannte von der Unfallstelle. Der entstandene Sachschaden ist erheblich und wird auf rund 3000 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei Gerolzhofen unter der Rufnummer (09832) 9400 entgegen.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Gerolzhofen
  • Klaus Vogt
  • Kia
  • Polizei
  • Sachschäden
  • Schadensregulierung
  • Unfallorte
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!