Schweinfurt

Toyota auf Parkplatz angefahren und geflüchtet

Ihren grauen Toyota Yaris parkte eine Frau am Dienstag in der Zeit von 14 bis 16 Uhr auf dem Parkplatz der Firma Kaufland in der Hauptbahnhofstraße in Schweinfurt. Als sie nach dem Einkauf wieder zu ihrem Fahrzeug kam, war dieses laut Polizeibericht an der vorderen linken Stoßstange verkratzt und eingedellt. Die Beamten sicherten blauen Farbabrieb des verursachenden Fahrzeugs. Dessen Fahrer war jedoch bereits geflüchtet und hinterließ einen Schaden von 1000 Euro.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!