Gernach

Trinkwasserrohrbruch in Gernach

Die Schadensstelle an der Kreuzung Schweinfurter Weg/ am Graben. Die Firma Anton Bedenk hat die Erdarbeiten übernommen, die Reparatur erledigen Mitarbeiter des Bauhofs
Foto: Erhard Scholl | Die Schadensstelle an der Kreuzung Schweinfurter Weg/ am Graben. Die Firma Anton Bedenk hat die Erdarbeiten übernommen, die Reparatur erledigen Mitarbeiter des Bauhofs

Manche Gernacher werden sich gefragt haben, warum die Durchfahrt durch den Schweinfurter Weg, von Unterspiesheim kommend, über die Gartenstraße umgeleitet wurde. Grund dafür war ein Wasserrohrbruch der Trinkwasserleitung an der Ecke Schweinfurter Weg/Am Graben. Man habe seit etwa einer Woche einen nächtlichen Wasserverlust von 300 Litern in 15 Minuten festgestellt. Mit einem Leckortungsgerät und einem Bodenmikrophon habe man das Leck schließlich entdeckt, berichtet ein Mitarbeiter des Bauhofs. Die Firma Anton Bedenk hat die Grabungsarbeiten übernommen, die Reparatur übernehmen Mitarbeiter des Bauhofs der Gemeinde Kolitzheim.

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Gernach
Erhard Scholl
Bauhöfe
Instandhaltung
Unterspiesheim
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)