Schweinfurt

Un-Möglichkeiten der Liebe

Ein ungleiches Liebespaar steht im Mittelpunkt des Films „Chéri – eine Komödie der Eitelkeiten“.
Foto: KulturPackt | Ein ungleiches Liebespaar steht im Mittelpunkt des Films „Chéri – eine Komödie der Eitelkeiten“.

Mit anderthalb Jahren Verspätung kann endlich der für Mai 2020 geplante Block des Filmforums gezeigt werden. In den vier Filmen begegnen sich ungleiche Paare, denen es gelingt, sich über gesellschaftliche Konventionen hinwegzusetzen und Verletzungen, Schuldgefühle und Einsamkeit dank ihrer außergewöhnlichen Liebe zu überwinden. Alle Filme sind in deutscher Fassung. Nach der Vorstellung besteht die Möglichkeit zur Diskussion über den Film.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!