Lülsfeld

MP+Ungewöhnliche Spenden-Aktion: Lülsfelder sammelte 630 Kilogramm Kronkorken

Fünf Jahre lang haben die Thekendienste in der Region Kronkorken gesammelt. Joachim Bördlein hat das Altmetall zu Geld gemacht und will die Einnahmen nun für die Flutopfer im Ahrtal spenden.
Daumen hoch: Joachim Bördlein hat 315 000 Kronkorken für den guten Zweck gesammelt und mit einem Anhänger jetzt zum Altmetall-Händler gebracht.
Foto: Reinhold Anger | Daumen hoch: Joachim Bördlein hat 315 000 Kronkorken für den guten Zweck gesammelt und mit einem Anhänger jetzt zum Altmetall-Händler gebracht.

Die Spendenaktion der Feuerwehren Schwebheim, Unterspiesheim und Gerolzhofen unter dem Motto "Wir helfen Rech" zieht immer größere Kreise. Jetzt beteiligt sich auch Joachim Bördlein aus Lülsfeld mit einer Geldspende. Wie er zu dem Geld gekommen ist, das ist eine ganz ungewöhnliche Geschichte.Vor fünf Jahren hatte Bördlein bei einer Feier die Idee, Kronkorken zu sammeln. Und zwar im großen Stil. Freunde, Bekannte und Arbeitskollegen unterstützten ihn fortan bei seiner Leidenschaft.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!