Schweinfurt

Verbraucherzentrale: Persönliche Beratung wieder möglich

Ab dem 1. Juli bietet die Schweinfurter Verbraucherzentrale wieder eine persönliche Beratung an. "Für ausreichenden Schutz sorgt ein umfangreiches Hygienekonzept", wird Stefanie Gold, Expertin für Verbraucherfragen, in einer Pressemitteilung zitiert. Die Beratung findet nur nach vorheriger Terminvereinbarung statt, um volle Wartebereiche zu vermeiden. Termin können online und per Telefon vereinbart werden. Informationen dazu sind im Netz unter www.verbraucherzentrale-bayern.de zu finden.Ratsuchende müssen beim Betreten der Beratungsstelle einen Mund-Nasen-Schutz tragen.