Herlheim

Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz

Ein Autofahrer befuhr am Mittwoch gegen 0.30 Uhr die Herlindenstraße und wurde von einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Gerolzhofen angehalten. Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde der 45-jährige Mann auch nach einem triftigen Grund für seine nächtliche Fahrt befragt.

Der Fahrzeugführer aus dem Landkreis Schweinfurt konnte einen solchen nicht benennen und verstieß somit gegen die nächtliche Ausgangssperre, heißt es im Polizeibericht. Daraufhin wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Herlheim
Ausgangssperren und Ausgangsbeschränkungen
Polizeiinspektionen
Verkehrskontrollen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!