Niederwerrn

Versuchter Aufbruch eines geparkten Autos

Ein Autofahrer stellte am Sonntagnachmittag fest, dass versucht worden war, seinen schwarz-weiß lackierten Mini aufzuhebeln. Das Fahrzeug stand von Samstagabend bis Sonntagnachmittag in der Breslaustraße in Niederwerrn, berichtet die Polizeiinspektion Schweinfurt. Der Schaden am Auto beläuft sich auf 150 Euro. Täterhinweise liegen keine vor.Hinweise unter Tel.: (09721) 2020.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!