WETZHAUSEN

Voice of Glory gibt Benefiz

Voice of Glory gibt Benefiz       -  (rsf)   „Macht die Tore auf, öffnet Eure Herzen“ – mit diesem Lied ist der Gospelchor Voice of Glory in die Wetzhäuser Kirche zum adventlichen Konzert eingezogen. Das Motto: „Good News“, die Gute Nachricht und gleichzeitig auch der Titel der neuen CD des Gospelchores. Die Lieder aus der Feder von Chorleiterin Michaela Lynes und Jörg Wöltche drückten die Hoffnung aus, dass Gott immer für die Menschen da ist, seine Liebe schenkt. Diese Liebe und seine Botschaft sollen wir Menschen weiter geben. An diesem Samstag ist der Chor um 19 Uhr in der Kirche in Oberlauringen zu hören. Das Konzert ist eine Benefizveranstaltung für die krebskranke Laura aus Aidhausen.
Foto: Rita Steger-Frühwacht | (rsf) „Macht die Tore auf, öffnet Eure Herzen“ – mit diesem Lied ist der Gospelchor Voice of Glory in die Wetzhäuser Kirche zum adventlichen Konzert eingezogen.
„Macht die Tore auf, öffnet Eure Herzen“ – mit diesem Lied ist der Gospelchor Voice of Glory in die Wetzhäuser Kirche zum adventlichen Konzert eingezogen. Das Motto: „Good News“, die Gute Nachricht und gleichzeitig auch der Titel der neuen CD des Gospelchores. Die Lieder aus der Feder von Chorleiterin Michaela Lynes und Jörg Wöltche drückten die Hoffnung aus, dass Gott immer für die Menschen da ist, seine Liebe schenkt. Diese Liebe und seine Botschaft sollen wir Menschen weiter geben. An diesem Samstag ist der Chor um 19 Uhr in der Kirche in Oberlauringen zu hören. Das Konzert ist eine Benefizveranstaltung für die krebskranke Laura aus Aidhausen.
Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!