Schweinfurt

Wechsel an der Spitze der Kripo

Der unterfränkische Polizeipräsident Gerhard Kallert überreichte am Dienstagvormittag Polizeidirektor Thomas Gütlein die Bestellungsurkunde zum neuen Leiter der Kriminalpolizei Schweinfurt.
Polizeipräsident Gerhard Kallert (links) überreichte Polizeidirektor Thomas Gütlein, dem neuen Leiter der Schweinfurter Kripo, die Urkunde zur Amtseinführung.
Polizeipräsident Gerhard Kallert (links) überreichte Polizeidirektor Thomas Gütlein, dem neuen Leiter der Schweinfurter Kripo, die Urkunde zur Amtseinführung. Foto: Polizei
Der unterfränkische Polizeipräsident Gerhard Kallert überreichte am Dienstagvormittag Polizeidirektor Thomas Gütlein die Bestellungsurkunde zum neuen Leiter der Kriminalpolizei Schweinfurt. Gütlein löst damit Kriminaldirektor Frank Eckhardt an der Spitze der Kripo ab, der fortan die Amtsgeschäfte der Polizeiinspektion Aschaffenburg führen wird, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei.
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten
Was ist MP+ und welche Vorteile genieße ich als Abonnent?