Oberschwarzach

Wegen Schneematsch in den Gegenverkehr geraten

Am Dienstagnachmittag befuhr ein Pkw-Fahrer die Kreisstraße von Schönaich in Richtung Breitbach. Aufgrund von Schneematsch geriet der 28-jährige Mann mit seinem Fahrzeug in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegenkommenden Golf, heißt es im Bericht der Polizei. Es kam zum seitlichen Aufprall beider Fahrzeuge, wodurch der Golf von der Fahrbahn abkam. Schaden etwa 10000 Euro.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung