Gerolzhofen

MP+Weihbischof spendet das Sakrament der Firmung

Im Anschluss an den Festgottesdienst stellten sich die Firmlinge in Gerolzhofen gemeinsam mit Weihbischof Ulrich Boom zu einem Erinnerungsbild zusammen.
Foto: Burkhard Wächter | Im Anschluss an den Festgottesdienst stellten sich die Firmlinge in Gerolzhofen gemeinsam mit Weihbischof Ulrich Boom zu einem Erinnerungsbild zusammen.

Bei einem Festgottesdienst im Steigerwalddom hat der Würzburger Weihbischof Ulrich Boom am Dienstag das Sakrament der Firmung gespendet. Gekommen waren nicht nur Jugendliche aus der Pfarreiengemeinschaft St. Franziskus, sondern auch Gäste aus der Pfarreiengemeinschaft Bergtheim/Fährbrück und aus Kürnach, die bei den vergangenen Firmterminen in ihren Ortschaften wegen Corona nicht hatten teilnehmen können. Neben dem Weihbischof standen auch Pfarrer Stefan Mai, Pfarrer Titus Ojonyi, Ruhestandspriester Matthias Konrad und Diakon Albert Hein am Altar.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!