Schweinfurt

MP+Wildpark Schweinfurt: Wie geht's den kleinen Elchen?

Die Elch-Zwillinge, die Anfang Mai geboren wurden, sind ganz schön gewachsen und gedeihen gut. Warum sie in ein paar Wochen ausziehen werden.
Ganz schön groß geworden: Die Elch-Zwillinge, hier mit ihrer Mutter Daya im Schweinfurter Wildpark. 
Foto: Josef Lamber | Ganz schön groß geworden: Die Elch-Zwillinge, hier mit ihrer Mutter Daya im Schweinfurter Wildpark. 

Ganz schön groß geworden sind die Zwillinge von Elchkuh Daya und Elch Lasse II. Kurz nach der Geburt Anfang Mai wirkten sie ziemlich winzig neben ihrer Mama Daya, konnten sich gut unter Mamas Beinen verstecken. Jetzt wirken sie schon fast erwachsen. Elche wachsen nämlich sehr schnell, hat Wildparkchef Thomas Leier nach der Geburt gesagt: Ein Kilo pro Tag legen sie zu. Lesen Sie hier: Wieder Elch-Zwillinge im Schweinfurter Wildpark Junge oder Mädchen? Bei Elchen ist das schwer rauszufinden. Das Spiel kennen die Wildpark-Mitarbeiter inzwischen. Man braucht dazu ein bisschen Geduld und muss die Kälber beobachten.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat