Wipfeld

Wipfelder Weinfest abgesagt

Der Zehntgraf Albert Kestler und die Weinprinzessin Larissa Selzam beim Weinfest in Wipfeld 2017.
Der Zehntgraf Albert Kestler und die Weinprinzessin Larissa Selzam beim Weinfest in Wipfeld 2017. Foto: Guido Chuleck

Die Festgemeinschaft Musikverein - Weinbauverein Wipfeld hat das 42. Wipfelder Straßenweinfest abgesagt. Es hätte vom 14. bis 16. August stattfinden sollen. Das nächste Straßenweinfest ist vom 13. bis 15. August 2021 geplant.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Wipfeld
  • Horst Breunig
  • Musikvereine
  • Weinbauverein Wipfeld
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!