Pusselsheim

Zigarette löst Schwelbrand aus

Vermutlich wegen einer nicht richtig gelöschten Zigarette kam es Dienstagvormittag in einer Wohnung in Pusselsheim zu einem Schwelbrand. Der Schaden ist erheblich.

Vermutlich wegen einer nicht richtig gelöschten Zigarette kam es Dienstagvormittag in einer Wohnung im Donnersdorfer Gemeindeteil Pusselsheim zu einem Schwelbrand. Der Bewohner wurde durch den ausgelösten Rauchmelder auf den Brand aufmerksam. Zunächst versuchte er, das Feuer mit einem Pulverlöscher zu löschen. Aufgrund der starken Rauchentwicklung gelang dies aber nicht.

Dann verständigte der Mann über Notruf die Feuerwehr. Die Integrierte Leitstelle Schweinfurt (ILS) alarmierte um 9.09 Uhr die Wehren aus Pusselsheim, Donnersdorf, Grettstadt, Gochsheim und Dampfach, die den Brand schnell im Griff hatten. Ein Fahrzeug der Feuerwehr Michelau befand sich in der Nähe der Einsatzstelle auf Bewegungsfahrt und kam ebenfalls hinzu. 

Es entstand nach erster Inaugenscheinnahme durch die Polizei Gerolzhofen ein Schaden von schätzungsweise 10 000 Euro.

Wenige Stunden zuvor war die Feuerwehr Pusselsheim schon einmal von der ILS alarmiert worden.  Um 5.07 Uhr ging es um ein eiliges Türeöffnen im Ort.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Pusselsheim
Klaus Vogt
Alarmierung
Brände
Feuerwehreinsätze Gerolzhofen 2019
Integrierte Leitstelle Schweinfurt
Notrufe
Schäden und Verluste
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (4)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!