Gerolzhofen

Zu grelle Scheinwerfer rufen Polizei auf den Plan

Aufgrund grell leuchtender Hauptscheinwerfer wurde am Mittwochmorgen in der Dreimühlenstraße in Gerolzhofen ein Fahrzeug angehalten und kontrolliert.

Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass in dem Fiat unzulässige LED-Leuchtmittel eingesetzt worden waren, wie die Polizei mitteilt. Gegen die 38-jährige Fahrerin wurde Anzeige wegen Verstoßes gegen die Straßenverkehrszulassungsordnung erstattet.

Weitere Artikel
Themen & Autoren / Autorinnen
Gerolzhofen
Fahrerinnen und Fahrer
Fahrzeuge und Verkehrsmittel
Fiat
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!