Schweinfurt

Zwei Fahrräder entwendet

Zwei Fahrraddiebstähle wurden der Schweinfurter Polizei gemeldet: Am Donnerstag gegen 15.15 Uhr hatte der Eigentümer eines schwarz-roten Herrenmountainbikes seinen Drahtesel in der Nähe der Stadtgalerie abgestellt und versperrte. Als er nach der Arbeit gegen 2.30 Uhr am Freitag wieder zurückkehrte, war es weg. Der Entwendungsschaden wird auf 500 Euro  geschätzt.In der Cramerstraße verschwand im Verlauf des zurückliegenden Wochenendes ein violettes Damenrad der Marke Gudereit aus einem Innenhof: Es war mittels eines Seilschlosses an einen Fahrradständer gekettet, schreibt die Polizei.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung