Gerolzhofen

Zwei kleinere Verkehrsunfälle

Auf dem Parkplatz des Einkaufsmarktes in der Frankenwinheimer Straße in Gerolzhofen kam es am Montagmorgen zu einem Unfall mit etwa 400 Euro Sachschaden. Eine 31-jährige Autofahrerin übersah beim Einparken einen abgestellten Roller. Dieser kippte um und beschädigte das Auto. Personen wurden nicht verletzt.

Am Nachmittag ereignete sich in der Kolpingstraße dann ein weiterer Unfall. Eine Opel-Fahrerin musste an der Einmündung zur Bahnhofstraße anhalten. Ein nachfolgender Autofahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Der Sachschaden wird von der Polizei auf rund 800 Euro geschätzt.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Gerolzhofen
  • Klaus Vogt
  • Autofahrer
  • Debakel
  • Polizei
  • Sachschäden
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!