Rundelshausen

Zwei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

Am Freitag kam es auf der Kreisstraße SW 29 bei Rundelshausen zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Autos. Hierbei wurden die beiden Fahrerinnen leicht verletzt. Gegen 17.15 Uhr fuhr die 21-jährige Fahrerin eines Audi A2 vom Euro Rastpark Werneck in Richtung Rundelshausen. Auf Höhe der Kreuzung Schleeriether Straße / Dorfstraße übersah sie den vorfahrtsberechtigten Fiat 500, der gerade von Schleerieth in Richtung Werneck fuhr. Es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden Pkw. Beide Fahrerinnen wurden hierbei leicht verletzt und durch den Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!