Schweinfurt

Zwei Männer beim Stehlen beobachtet

Am Montag gegen 12 Uhr beobachtete der Filialleiter eines Einkaufsmarktes in der Gretel-Baumbach-Straße in Schweinfurt zwei Männer, die sich auf verdächtige Art umsahen und zwischen den Regalen auf und ab liefen, heißt es im Bericht der Polizei. Als die zwei Männer sich sicher fühlten, steckten sie Ware ein. Nach der Kasse angesprochen, gaben sie diese zurück. Sie erhalten eine Anzeige wegen Ladendiebstahl und ein Hausverbot. Die Waren im Wert von rund 20 Euro behielt der Filialleiter, da sie nicht nachträglich bezahlt wurden.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Schweinfurt
Berichte
Hausverbot
Ladendiebstahl
Leiter von Filialen und Zweigstellen
Männer
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!