Schweinfurt

Zwei Urgesteine verlassen das Bauamt Schweinfurt

Bauamtsleiter Michael Fuchs (Mitte) verabschiedet Norbert Reuß (links) und Reinhard Fröhlich in den Ruhestand.
Foto: Nina Löhner | Bauamtsleiter Michael Fuchs (Mitte) verabschiedet Norbert Reuß (links) und Reinhard Fröhlich in den Ruhestand.

Das Staatliche Bauamt Schweinfurt hat gleich zwei echte Urgesteinen verabschiedet: Norbert Reuß, langjähriger Sachgebietsleiter des Haushalts am Bauamt, und auch sein Stellvertreter Reinhard Fröhlich, zuständig für die Abrechnungen im Hochbau, gingen nun in ihren wohlverdienten Ruhestand, heißt es in einer Pressemitteilung des Amts.

Reuß begann seine berufliche Laufbahn 1974 als Regierungsassistent. Bis 1979 arbeitete er unter anderem an der Regierung von Unterfranken und dem Landratsamt Schweinfurt. Im Jahr 1979 wechselte er dann an das damalige Straßenbauamt Schweinfurt, an dem er bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand blieb. 1992 übernahm Reuß die Sachgebietsleitung des Haushaltes und die stellvertretende Abteilungsleitung in der Verwaltung. Insgesamt habe Reuß über 40 Jahre am Bauamt verbracht, schreibt die Behörde in ihrem Pressetext, und sei durch die Leitung des Sachgebiets Haushalt bis zum Schluss ein wichtiger Teil in der Verwaltungsstruktur der Behörde gewesen.

Fröhlich begann 1974 als Polizeidienstanfänger seinen Dienst. Nach Stationen an der Landespolizeiinspektion Haßfurt und der Bayerischen Bereitschaftspolizei Haßfurt, wechselte er 1990 als Regierungshauptsekretär an das Wasserwirtschaftsamt Schweinfurt. Als das Wasserwirtschaftsamt 2006 seinen neuen Sitz in Bad Kissingen bezog, blieb Fröhlich in Schweinfurt und arbeitete seither am Staatlichen Bauamt Schweinfurt im Haushalt des Hochbaus. Damit ging er über 15 Jahre seiner Tätigkeit am Bauamt nach.

Zum Abschied bedankte sich Michael Fuchs, Behördenleiter des Staatlichen Bauamtes Schweinfurt, für die geleistete Arbeit und sprach den beiden Kollegen seine Wünsche für den neuen Lebensabschnitt aus: „Mit Ihnen verlieren wir nicht nur zwei Mitarbeiter, mit großem Wissen und Erfahrung, sondern insbesondere auch zwei Kollegen, deren Engagement und Kollegialität allseits hochgeschätzt wurden.“

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Schweinfurt
Baubehörden
Behördenleiter
Bereitschaftspolizei
Hochbau
Michael Fuchs
Regierung von Unterfranken
Straßenbauämter
Wasserwirtschaftsämter
Öffentliche Behörden
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!