Unterspiesheim

Zwei Verletzte an der Einmündung

Am Montagabend ereignete sich um 19.45 Uhr ein schwerer Unfall bei Unterspiesheim. Zwei Autofahrer wurden bei dem Unfall verletzt.

Am Montagabend ereignete sich um 19.45 Uhr ein schwerer Unfall bei Unterspiesheim. Unfallort war einmal mehr die Einfahrt vom Kreisel kommend auf die Staatsstraße 2271. Der Fahrer eines BMW wollte auf die Staatsstraße nach links in Richtung B 286 einbiegen. Dabei übersah er allerdings den vorfahrtsberechtigen Fahrer eines Ford, der von Kolitzheim in Richtung der Bundesstraße unterwegs war.

Durch den Aufprall schleuderte der Ford über die linke Fahrspur und kam erst im gegenüberliegenden Straßengraben zum Stehen. Bei dem Aufprall wurde die komplette Fahrzeugseite eingedrückt. An dem BMW wurden die Stoßstange und der Kotflügel vorne rechts eindellt.

Beide Fahrzeuglenker wurden bei dem Unfall verletzt. Der Fordfahrer musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von rund 3000 Euro. Die Rettungsleitstelle hatte auch die Feuerwehr Unterspiesheim alarmiert. Die Floriansjünger sperrten die Unfallstelle ab, stellten den Brandschutz sicher und regelten den Verkehr auf der vielbefahrenen Staatsstraße. Auf ihrer Facebook-Seite lobt die Unterspiesheimer Wehr ausdrücklich den Einsatz der zahlreichen Ersthelfer, die die Unfallstelle bis zum Eintreffen der Rettungsdienste vorbildlich abgesichert und den Verletzten Erste Hilfe geleistet hätten.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Unterspiesheim
Klaus Vogt
Brandschutz
Debakel
Feuerwehreinsätze Gerolzhofen 2019
Feuerwehren
Unfallorte
Unterspiesheim
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!