Gerolzhofen

Zwischenlager ist mit der Stadt abgesprochen

Was es denn mit dem großen Erdhügel auf sich hat, der sich in den vergangenen Monaten zwischen der Bahnlinie und den Schrebergärten unterhalb des Hochhauses aufgetürmt hat, wollen verschiedene Leser wissen.
Südlich der Bahnlinie an der Nikolaus-Fey-Straße ist Erdaushub abgelagert. 
Südlich der Bahnlinie an der Nikolaus-Fey-Straße ist Erdaushub abgelagert.  Foto: Sahlender
Was es denn mit dem großen Erdhügel auf sich hat, der sich in den vergangenen Monaten zwischen der Bahnlinie und den Schrebergärten unterhalb des Hochhauses aufgetürmt hat, wollen verschiedene Leser wissen. Handelt es sich dabei um eine wilde Deponie oder ist das Ganze von der Stadt genehmigt? Bürgermeister Thorsten Wozniak lässt auf Anfrage wissen, dass es sich hier am Ende der Nikolaus-Fey-Straße um ein städtisches Grundstück handelt. Das Ganze sei selbstverständlich zwischen Stadt und den Baufirmen abgesprochen.
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten
Was ist MP+ und welche Vorteile genieße ich als Abonnent?