Semüre K. (links) und Benedikt B. aus Würzburg  mit Wunden in ihrem Gesicht. Ihnen zufolge stammen sie von einem aus dem Ruder gelaufenen Polizeieinsatz.

Würzburg

Beamter der Würzburger Bereitschaftspolizei nach Einsatz angezeigt

Zwei junge Männer aus Würzburg erheben schwere Gewaltvorwürfe gegen Spezialkräfte der Bereitschaftspolizei. Wie sie den Vorfall schildern und was die Polizei entgegnet.
 17
Trickbetrüger wollten einen 83-Jährigen um 600 Euro erleichtern. Dabei haben sie die Rechnung allerdings ohne Tanja Pilz und ihre Chefin Christiane Grötsch (von links) von der Ochsenfurter Agip-Tankstelle gemacht.

Ochsenfurt

Ochsenfurt: Tankstellenmitarbeiterin rettet Rentner vor Trickbetrug

Mit ominösen Gewinnversprechen wollten Betrüger einem 83-Jährigen 600 Euro aus der Tasche ziehen. Doch die Mitarbeiterin der Ochsenfurter Agip-Tankstelle hat aufgepasst.
Der ehemalige Bahnhof von Zell in der Würzburger Paradiesstraße wird abgerissen.

Würzburg

Automaten statt Musik: Warum Bagger am Zeller Bahnhof knabbern

Einst nahmen dort die Zeller Bürger den Zug in die Stadt, später wurde darin musiziert. Warum der alte Zeller Bahnhof in der Paradiesstraße jetzt abgerissen wird.
Eine Corona-Impfung im Impfzentrum des Landkreises.      

Würzburg

Impfen in Würzburg und Giebelstadt kostet 48 000 Euro täglich

Die Corona-Pandemie belastet den Haushalt des Landkreises Würzburg. Landrat Thomas Eberth (CSU) hofft, dass sich der Freistaat an sein Wort hält und dafür aufkommt.
 1
Fotogalerien
Frau Claudia Funk vom 'Intercoiffure Claudia Funk' in Veitshöchheim wäscht der Kundin Frau Siegrid Wiesnet die Haare am 01.03.21. Friseure dürfen ihren Betrieb nach coronabedingter wochenlanger Schließung unter strengen Hygieneauflagen wieder aufnehmen.
01.03.2021 - Innenstadt
Ladenöffnungen
Ladenöffnung am Obi Heuchelhof am 1. März 2021
01.03.2021 - Würzburg
Baumärkte öffnen
Frühling in Mainfranken       -  Zahlreiche Menschen genießen am Sonntag (28.02.21) bei frühlingshaften Temperaturen um die 9 Grad das Wetter in Kitzingen. In weiten Teilen von Mainfranken hat das Wetter die Bevölkerung ins Freie gelockt.
28.02.2021 - Mainfranken
Sonniger Frühlingssonntag
Zahlreiche Menschen nutzten das herrliche Wetter und die Sonnenstrahlen und verbrachten das Wochenende am Mainufer in Würzburg.
28.02.2021 - Würzburg
Sonnenstrahlen genießen am Mainufer
Sonnenschein in Würzburg       -  Zahlreiche Menschen genießen den sonnigen Samstag (27.02.21) bei Tageshöchst-Temperaturen um 9 Grad in Würzburg. Hier an der Mainpromenade rund um den Alten Kranen.
27.02.2021 - Würzburg
Sonniger Frühlingssamstag
Rundgang Mainfranken Theater       -  Rundgang über die Baustelle im Mainfranken Theater Würzburg am Donnerstag (25.02.21).
25.02.2021 - Mainfranken Theater
Aktueller Blick auf die Baustelle
Weitere Fotogalerien
Das ehemalige Jugendzentrum im Herrenweg 3 wird derzeit entkernt und zu einem Wohnhaus mit fünf Wohnungen umgebaut.
Höchberg

Höchberg: Leerstehendes Haus im Ortskern wird endlich saniert

Zehn Jahre lang stand in Höchberg das ehemalige Jugendzentrum im Herrenweg leer. Jetzt investiert die Gemeinde viel Geld in die Sanierung zu einem Wohngebäude.
 1
Montage einer Photovoltaik-Anlage auf einem Einfamilienhaus. 
Würzburg

Würzburg: Werden Bauherren zur Photovoltaik verpflichtet?

Der Stadtrat will mehr Klimaschutz, doch die Pflicht von Photovoltaik-Anlagen bei Neubauten ist umstritten. Entscheidend war im Ausschuss die Stimme von Judith Jörg (CSU).   
Wie hier in Schweinfurt treten auch in den kommenden Tagen Metall-Arbeitnehmer in Mainfranken in den Warnstreik.
Würzburg/Marktheidenfeld

Auch nächste Woche gibt es Warnstreiks in Mainfranken

Die IG Metall will auch in der kommenden Woche in Mainfranken im Tarifkonflikt die Muskeln spielen lassen. Wo welche Protestaktionen geplant sind.
Das Bundesverdienstkreuz erhielt Mordechai Ansbacher (rechts) im Jahr 2007 in Würzburg - überreicht von Bundeswirtschaftsminister Michael Glos. 
Würzburg

KZ-Überlebender aus Würzburg: Mordechai  Ansbacher gestorben

Die Nazis deportierten den Würzburger Buben Max ins KZ. Er überlebte, schrieb in Israel Geschichte und engagierte sich als Versöhner. Jetzt ist Mordechai Ansbacher gestorben.
 1

Lesen Sie die neueste ePaper-Ausgabe im gewohnten Zeitungsformat bequem auf Ihrem Tablet, Smartphone oder PC.

Jetzt ePaper entdecken
Zahlreiche Menschen nutzten das herrliche Wetter und die Sonnenstrahlen am Wochenende zum Verweilen an der frischen Luft, wie hier am Samstag am Mainkai in Würzburg.
Würzburg

Kommentar: An Würzburger Hotspots muss härter durchgegriffen werden!

Schönes Wetter, Frühlingslaune: Die Lieblingsplätze der Würzburger werden überrannt. Hier muss eine Lösung her, sagt unsere Autorin. Appelle reichen offensichtlich nicht aus.
 19
Kaum ein freier Platz mehr: Zahlreiche Menschen nutzten das Wochenende, um die Sonnenstrahlen am Mainkai zu genießen. 
Würzburg

Nach Trubel an Main und Mainbrücke: Ist ein Verweilverbot die Lösung?

Weil zu viele Menschen am Rheinufer Spazieren gehen, führte die Stadt Düsseldorf nun ein Verweilverbot ein. Wäre dies auch eine Idee für Würzburg? Wir haben nachgefragt.
 26
Wann dürfen Tierparks in Bayern wieder öffnen? Im Wildpark Klaushof bei Bad Kissingen bewegt sich das Rotwild frei auf dem Gelände, Besucher können die Tiere ohne Zaun füttern und streicheln.
Würzburg

Zoos und Tierparks: Wann dürfen sie auch in Bayern wieder öffnen?

Das frühlingshafte Wetter würde jetzt Familien in Wildparks und Zoos locken. Die sind in Bayern seit vier Monaten zu. Worauf die Einrichtungen in Mainfranken nun setzen.
 4
Bis nach den Sommerferien ist die B 13 bei Eibelstadt halbseitig gesperrt. Der Verkehr Richtung Würzburg und zur Autobahn wird über Heidingsfeld umgeleitet. 
Landkreis Würzburg

Baustellen im Landkreis Würzburg: Wo es sich demnächst staut

Für die Straßenbauer hat die Saison begonnen. Besonders viele Baustellen gibt es in diesem Jahr im südlichen Landkreis. Da bleiben Behinderungen und Umwege nicht aus.
 1

Bleiben Sie über die Topthemen Ihrer Region auf dem Laufenden - kostenfrei und bequem per E-Mail.

Newsletter bestellen
Auch an den Grundschulen in Unterfranken sollen Corona-Schnelltests Ansteckungen verhindern. Im Bild: Der achtjährige Paul aus der Grundschule Euerbach (Lkr. Schweinfurt) mit Ärztin Kerstin Schubert.
Würzburg

Corona: So ist die Lage in Unterfranken am Donnerstag

Mit 11.912 Neuinfektionen meldet das RKI an diesem Donnerstag wieder mehr Neuinfektionen als vor einer Woche. Alles, was Sie zur Lage in der Region wissen müssen.
 371
Große Unruhe herrscht seit Jahresbeginn in vielen Gemeinden im westlichen Landkreis Würzburg. Der Grund: Mit einer dreijährigen Veränderungssperre wollte das Würzburger Umweltamt ein 66 Quadratkilometer großes Gebiet belegen, das als Trinkwasserschutzgebiet ausgewiesen werden soll.
Würzburg

Landrat Eberth: Wasserschutzgebiet und Deponie sind vereinbar

Die umstrittene Veränderungssperre ist vom Tisch. Das geplante 66 Quadratkilometer große Trinkwasserschutzgebiet bei Würzburg aber nicht. Auch die Bauschutt-Deponie soll kommen.
Höchberg

Lkw blieb an Baum hängen: Ast fiel auf Auto

Am Mittwochmittag blieb ein Lkw in der Sonnemannstraße beim Wenden mit dem Heck an einem Baum hängen. Dabei löste sich ein größerer Ast und fiel auf einen geparkten Pkw.  Es entstand laut Polizeiangaben ein Schaden von rund 1500 Euro.
Kommt offenbar nur langsam unter die Leute: der Impfstoff von Astrazeneca.
Würzburg/München

Weiter Rätselraten: Wo sind 200 000 Dosen  Astrazeneca geblieben?

In den Impfzentren in der Region heißt es, es bleibe kein Astrazeneca liegen. Wo aber lagert der Impfstoff, den die Politik dringend an die Berechtigten bringen möchte?
 12
Mehr laden

Wetter Würzburg

Heute:
wolkig
min. 3 °C / max. 6 °C
Vormittag
Mittag
Abend
Sonnenaufgang06:55 Uhr
Sonnenuntergang18:09 Uhr
Sonnenscheindauer4 h
Niederschlagsrisiko20%
Wind 19 km/h
Wetter in der Region