REGION OCHSENFURT

1,9 Millionen Euro gehen in den Landkreis

Der Freistaat Bayern unterstützt die Kommunen im Landkreis Würzburg 2017 mit 1 914 000 Euro aus dem Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm „Soziale Stadt“.
Der Freistaat Bayern unterstützt die Kommunen im Landkreis Würzburg 2017 mit 1 914 000 Euro aus dem Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm „Soziale Stadt“. Das berichtet der CSU-Landtagsabgeordnete Manfred Ländner in einer Pressemitteilung. „Mit dem Programm werden die Städte und Gemeinden unterstützt, die Lebensqualität in den Stadt- und Ortsteilen zu erhöhen, allen Bevölkerungsgruppen die Teilhabe am öffentlichen Leben zu ermöglichen und das Wohnumfeld in den Gemeinden zu verbessern“, so Ländner. Im Mittelpunkt stehen dabei familienfreundliche Infrastrukturen, der Austausch zwischen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen