EISINGEN

100. Blutspende von Erika Feineis

Erfreulich war die Beteiligung am jüngsten Blutspendetermin in Eisingen. Sage und schreibe 101 Spendewillige beteiligten sich laut Pressemitteilung. 92 davon, darunter acht Erstspender, konnten dann zur Spende zugelassen werden.

Sieben wurden für mehrmaliges Spenden ausgezeichnet. Für ihre dritte Blutspende erhielten Uwe Meuren, Marisa Schäflein und Sabine Heinickel das Bronzekreuz mit Urkunde. Thomas Seufert wurde für seine zehnte Spende mit der Ehrennadel des Blutspendedienstes in Gold und Urkunde ausgezeichnet. Alfred Scheder leistete an diesem Abend seine 75. Blutspende, Erika Feineis ihre 100.. Beide werden ihre Auszeichnung bei einem gesonderten Termin erhalten. ret

Schlagworte

  • Eisingen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!