Würzburg

1000 Euro für die Kindertafel

Von links: Frank Stentenbach und Ute Kremen, Vorstand der Kindertafel. Foto: Matthias Pfeuffer

Die Bostik Aerosols GmbH mit Sitz in Albertshausen unterstützt in diesem Jahr die Kindertafel Würzburg. Die Bostik Aerosols ist eine Tochtergesellschaft der Arkema-Gruppe und spezialisiert auf die Herstellung von technischen Aerosolen. Am Standort Albertshausen sind rund 85 Mitarbeiter beschäftigt. Geschäftsführer Frank Stentenbach übergab der Kindertafel Würzburg eine Spende von 1000 Euro. Bostik Aerosols möchte in diesem Fall Kindern helfen, deren Eltern aus sozialen und finanziellen Nöten heraus nicht selbst für ein gesundes ausgewogenes Frühstück sorgen können. Bostik Aerosols möchte laut Pressemitteilung seinen Beitrag dazu leisten, dass es diesen Kindern gutgeht und sie nicht ausgegrenzt werden. Die Kindertafel Würzburg bringt jeden Morgen Pausenbrote in Würzburger Schulen. Dies alles geschieht in ehrenamtlicher Arbeit und ausschließlich finanziert durch Spenden.

Schlagworte

  • Würzburg
  • Arbeit und Beruf
  • Ehrenamtliches Engagement
  • Finanznöte
  • Geschäftsführer
  • Gesellschaften mit beschränkter Haftung
  • Mitarbeiter und Personal
  • Not und Nöte
  • Spenden
  • Standorte
  • Tochterunternehmen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!