Würzburg

1000 Euro für Down-Syndrom-Verein

Landrat Thomas Eberth (rechts) und die Personalratsvorsitzende Suzanne Klug (links) überreichen den Scheck über 1000 Euro an den Spendenpaten des Projekts, Tobias Kiesekamp.
Foto: Hannah Beyer | Landrat Thomas Eberth (rechts) und die Personalratsvorsitzende Suzanne Klug (links) überreichen den Scheck über 1000 Euro an den Spendenpaten des Projekts, Tobias Kiesekamp.

Einen Spendenscheck über 1000 Euro überreichte Landrat Thomas Eberth im Namen des gesamten Personals des Landratsamtes Würzburg an Tobias Kiesekamp. Dieser ist Mitarbeiter in der Hochbau-, Grundstücks- und Schulverwaltung im Landratsamt und engagiert sich außerdem im Verein "Menschen mit Down-Syndrom, Eltern & Freunde", informiert eine Pressemitteilung des Landratsamts. Die 1000 Euro wurden im Juli beim diesjährigen Benefizgrillen gesammelt. Für diesen Zweck grillte Landrat Eberth mit Mitgliedern des Personalrats für die Mitarbeiter des Landratsamtes.

Der Verein "Menschen mit Down-Syndrom, Eltern & Freunde" aus Würzburg unterstützt laut Pressemitteilung Menschen mit Trisomie-21 und deren Angehörige in allen Lebenslagen. Ziel sei es zum Beispiel, Vorurteile in der Gesellschaft gegen Menschen mit Down-Syndrom abzubauen, diese in das alltägliche Leben zu integrieren, inklusive Schulprojekte und Arbeitsplätze zu fördern sowie deren Familien zu beraten. Dazu organisiere der Verein regelmäßige Treffen und gemeinsame Aktionen.

Landrat Thomas Eberth freute sich laut Pressemittelung, dass das Benefizgrillen dank eines Hygienekonzepts trotz der Corona-Krise stattfinden konnte und die Personalgemeinschaft des Landratsamtes mit der Spende den Verein tatkräftig unterstützen kann.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Würzburg
Angehörige
Arbeitsplätze
Eltern
Familien
Freunde
Mitarbeiter und Personal
Mitglieder
Thomas Eberth
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!