MARGETSHÖCHHEIM

110 Jahre Obst- und Gartenbauverein Margetshöchheim

Wenn ein bedeutender Gartenbau verein Jubiläum feiert, darf selbst ein Helene-Fischer-Double nicht fehlen. Eindrücke des Abends.
Zahlreiche Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Margetshöchheim wurden beim Festabend anlässlich des 110-jährigen Bestehens des vereins ausgezeichnet für langjährige Mitgliedschaft; im Bild: Mitglieder, denen die Ehrennadel in Gold verliehen ... Foto: Foto: Herbert Ehehalt
Alleine schon die Mitgliederzahl des Obst- und Gartenbauvereins in Margetshöchheim ist beeindruckend und unterstreicht dessen Bedeutung in der Gemeinde. Nicht zuletzt wegen des Engagements der rund 460 Vereinsmitglieder gilt der Ort als Gartendorf am Main. Bei einem imposanten Festabend in der Margarethenhalle galt es, das 110-jährige Bestehen zu feiern. Die Feier wurde durch eine Show mit einem täuschend echtem Helene-Fischer-Double und mit Unterhaltung des fränkischen Mundart „Gewürfelten“ Wilhelm Wolpert (Haßfurt) umrahmt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen