GREUßENHEIM

12 000 Plastikdeckel gegen Polio

Arthur Seubert (75) hat 12 000 Plastikdeckel für den Verein „Deckel drauf“ im Kampf gegen Polio (Kinderlähmung) gesammelt.
12 000 Plastikdeckel gegen Polio
(est) Arthur Seubert (75) hat 12 000 Plastikdeckel für den Verein „Deckel drauf“ im Kampf gegen Polio (Kinderlähmung) gesammelt. Unterstützt wurde er von Franz und Rita Seubert, den Betreibern des örtlichen Lebensmittelgeschäftes. Foto: Foto: E. Streitenberger
Arthur Seubert (75) hat 12 000 Plastikdeckel für den Verein „Deckel drauf“ im Kampf gegen Polio (Kinderlähmung) gesammelt. Unterstützt wurde er von Franz und Rita Seubert, den Betreibern des örtlichen Lebensmittelgeschäftes. Franz Seubert stellte seinem Namensvetter sein Getränkeleergutlager zum Plündern zur Verfügung. „Arthur Seubert hat viele Stunden bei uns im Getränkelager verbracht und die Verschlüsse von den Flaschen abgeschraubt“, berichtet Franz Seubert. Mit dem Erlös aus dem Verkauf von 500 Plastikdeckeln kann eine Impfung gegen Polio finanziert werden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen