EISENHEIM

12-Jähriger von Pkw erfasst - lebensgefährlich verletzt

Ein 78-jähriger Autofahrer konnte in Eisenheim (Lkr. Würzburg) nicht mehr rechtzeitig abbremsen und erfasste den Jungen frontal. Die Polizei sucht noch nach Hinweisen zu dem Unfall.
Unfall in Obereisenheim (Landkreis Würzburg) - Ein 12-Jähriger wurde von einem Pkw erfasst und lebensgefährlich verletzt. Foto: Berthold Diem
Ein 12-Jähriger ist am Samstagmittag von einem Pkw erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Der Rettungsdienst brachte den Jungen in eine Klinik. Die Polizeiinspektion Würzburg-Land führt die Ermittlungen. Seitens der Staatsanwaltschaft Würzburg wurde eine Sachverständige hinzugezogen. Nach ersten Erkenntnissen zum Unfallhergang überquerte der Bub gegen 12.15 Uhr auf Höhe des Sportplatzes die Umgehungsstraße. Ein dort in Richtung Wipfeld fahrender 78-jähriger Landkreisbewohner konnte seinen Dacia offenbar nicht mehr rechtzeitig abbremsen und erfasste den aus seiner Sicht von links kommenden 12-Jährigen ...