RIMPAR

146 Fahrräder wurden verkauft

Alle Arten von Fahrrädern, Dreiräder, Roller, Bobbycars, Kettcars, Helme, Kindersitze, Heimtrainer, Auto-Fahrradanhänger, sogar ein Liegerad und vieles mehr bot der 21. Rimparer Fahrradflohmarkt. Insgesamt waren 292 Teile im Angebot, und von den 241 angebotenen Fahrzeugen wurden 146 verkauft.
Alle Arten von Fahrrädern, Dreiräder, Roller, Bobbycars, Kettcars, Helme, Kindersitze, Heimtrainer, Auto-Fahrradanhänger, sogar ein Liegerad und vieles mehr bot der 21. Rimparer Fahrradflohmarkt. Insgesamt waren 292 Teile im Angebot, und von den 241 angebotenen Fahrzeugen wurden 146 verkauft. „Das entspricht einer Quote von mehr als 60 Prozent und damit sind wir sehr zufrieden“, so Hans Ullrich, der den Flohmarkt organisiert hat.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen