Sonderhofen

16 CSU-Kandidaten für den Gemeinderat Sonderhofen

Für die CSU Sonderhofen gehen 16 Kandidaten ins Rennen. „Von den aktuell vier Gemeinderäten kandidieren alle wieder für einen Sitz in der nächsten Legislaturperiode“, so Dieter Bylitza, der Ortsvorsitzende der CSU Sonderhofen in einem Presseschreiben. „Bei der Wahl für den Gemeinderat stehen auch vier Nicht-CSU-Mitglieder auf dem Vorschlag“, so Bylitza. Man habe "ein breites berufliches Spektrum und vielschichtig ehrenamtlich tätige" Kandidaten dabei. Ziel sei für alle Kandidaten eine überparteiliche, offene Zusammenarbeit zum Wohle der Gemeinde.

Die Kandidatenliste der CSU Sonderhofen: 1. Dieter Bylitza; 2. Christian Deppisch; 3. Christian Zangl; 4. Moritz Landwehr; 5. Franz-Josef Zangl; 6.Holger Metzger; 7. Matthias Müller; 8. Franz Walch; 9. Kerstin Schreyer; 10. Karlheinz Dopf; 11. Günter Geißendörfer; 12. Angela Monse-Bylitza; 13. Tobias Walch; 14. Rudi Langmandel; 15. Norbert Geißendörfer; 16. Werner Eck.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Sonderhofen
  • Beruf und Karriere
  • CSU
  • Matthias Müller
  • Stadträte und Gemeinderäte
  • Werner Eck
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!