Würzburg

17-Jähriger will die Medienbranche aufmischen

In jungen Jahren eine Firma gründen? Der Würzburger André Braun hat es gewagt und das ziemlich erfolgreich. Und jetzt möchte er auch noch Erzieher werden.
André Braun, Geschäftsführer des Würzburger Unternehmens Fivee, beim Interview in der Redaktion. Foto: Patty Varasano
André Braun sprüht vor Ideen: Influencer beraten und an Firmen vermarkten, einen Radiosender auf die Beine stellen, Seminare über den Umgang mit Medien und Unternehmensgründung halten, Räume für Videoproduktionen vermieten, It-Dienstleistungen anbieten, Urheberrechte im Internet überprüfen - André Braun ist ein Macher und hat viele seiner Ideen bereits verwirklicht. Vergangenen Sommer gründete er seine Online-Marketing Agentur mit dem Namen Fivee Media. "Wir sind eines der ersten Unternehmen mit einem All-in-One-Service", erzählt der Jung-Unternehmer.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen