Würzburg

190 000 Gäste besuchten das Frühjahrsvolksfest

Die Stadt Würzburg als Veranstalter ist mit dem Verlauf des diesjährigen Frühjahrsvolksfestes äußerst zufrieden. Mit etwa 190 000 Besuchern war es eines der bestbesuchten Frühjahrsvolksfeste der vergangenen Jahre, heißt es in einer Pressemitteilung.
Die Stadt Würzburg als Veranstalter ist mit dem Verlauf des diesjährigen Frühjahrsvolksfestes äußerst zufrieden. Mit etwa 190 000 Besuchern war es eines der bestbesuchten Frühjahrsvolksfeste der vergangenen Jahre, heißt es in einer Pressemitteilung. Das Frühjahrsvolksfest war dieses Jahr von der Sonne verwöhnt und die warmen Temperaturen zogen die Besucher in Scharen an. Auch wenn die vergangenen Tage etwas abkühlten, blieb der Besucherandrang, insbesondere im beheizten Festzelt, nicht aus. Es sei insgesamt friedlich geblieben, die Atmosphäre auf dem Platz sei heiter und gemütlich gewesen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen