WÜRZBURG

1989 und 2019: Wie hat das Internet unser Familienleben verändert?

Wie hat das Internet unser Zusammenleben beeinflusst? Ein fiktiver Tagesverlauf einer Familie vor 30 Jahren und heute zeigt auf amüsante Art, was sich verändert hat.
Foto: Daniel Biscan
Alltag heute und vor 30 Jahren: Mama Melanie (38), Papa Max (41), Sohn Moritz (12) und Tochter Mia (8) sind eine fiktive Familie. Michael Czygan beschreibt, wie sie ohne und mit Smartphone, Facebook und WhatsApp leben - und manchmal auch leiden. Familienleben 1989 Am Frühstückstisch wird, wie immer, um die Zeitung gestritten. Moritz durchstöbert den Sportteil, Max liest das Neueste aus der Wirtschaft, während sich Melanie den Lokalteil schnappt. 7 Uhr (function(d,s,id){var ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen