HÖCHBERG

20 Gewerbetreibende beim Höchberger Unternehmerfrühstück

Der Markt und das Projektmanagement „Leben findet Innenstadt – Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ hatten zum dritten Höchberger Unternehmerfrühstück ins Hotel Frankenhof eingeladen. Projektmanagerin Stefanie Gackstatter konnte 20 Gewerbetreibende begrüßen, so eine Pressemitteilung des Marktes.

Über das Thema Unternehmensnachfolge sprach Christian Bauer, Vorstand der Raiffeisenbank Höchberg. Er appellierte, die Nachfolge frühzeitig zu planen. Bürgermeister Peter Stichler informierte über die Ortskernsanierung. Den Zuschlag für den neuen Bauabschnitt erhielt wiederum eine Firma aus Elfershausen. Stichler sagte, das Unternehmen habe schon im vorangegangen Abschnitt gute Arbeit geleistet. Das Unternehmerfrühstück soll sich als fester Bestandteil im Höchberger Geschäftsleben etablieren. Das nächste Treffen wird voraussichtlich im Oktober 2013 stattfinden.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Gewerbetreibende
  • Peter Stichler
  • Projektmanagement
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!