GEROLDSHAUSEN

24-Stunden Feuerwehrübung

Zu einer 24-Stundenübung trafen sich kürzlich die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr aus Geroldshausen.
24-Stunden Feuerwehrübung
Zu einer 24-Stundenübung trafen sich kürzlich die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr aus Geroldshausen. Vorbereitet und begleitet von Jugendwart Fabian Seiler und Kommandant Andreas Meder wird bei dieser Übung der Alltag einer Berufsfeuerwehr ... Foto: Foto: Roman Holl
Zu einer 24-Stundenübung trafen sich kürzlich die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr aus Geroldshausen. Vorbereitet und begleitet von Jugendwart Fabian Seiler und Kommandant Andreas Meder wird bei dieser Übung der Alltag einer Berufsfeuerwehr simuliert, die im Gegensatz zu ehrenamtlichen Feuerwehrkräften in einem Schichtsystem rund um die Uhr in ihren Feuerwehrwachen anwesend ist, heißt es in einer Pressemitteilung der Feuerwehr. Die Jugendlichen konnten verschiedene Einsatzszenarien kennenlernen. Mit dem Hebekissen beispielsweise mussten sie einen Waldarbeiter befreien, der von einem Baum getroffen wurde.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen