HEIDINGSFELD

25 Jahre Galerie Ilka Klose

Mit der Eröffnungsveranstaltung am Samstag, 19. November, feiert die Galerie Ilka Klose von 16.30 bis 21 Uhr mit einer umfassenden Werkschau ihr 25. Galeriejubiläum.
Zum Jubiläum der Galerie Ilka Klose: „Porzellantänzerin“ (Eitempera und Öl auf Leinwand, von Matthias Perlet, 2016). Dieses Bild wurde als Gratulationsbild des Leipziger Malers und Schülers von Arno Rink, für die Ausstellung extra gemalt. Foto: Foto: Galerie Ilka Klose
Mit der Eröffnungsveranstaltung am Samstag, 19. November, feiert die Galerie Ilka Klose von 16.30 bis 21 Uhr mit einer umfassenden Werkschau ihr 25. Galeriejubiläum in den Räumen im Leitengraben 3 in Heidingsfeld. Geladen sind alle ARTGenossen, Freunde und Kunden der Galerie, sowie alle Kunstinteressierten. Als die Galeristin 1990 von New York nach Würzburg zog, war die Galerie zunächst ein Experiment, das in den 25 Jahren ihrer Tätigkeit für die Kunst zu einer Institution wurde. So war es immer ihr Bestreben, neue Tendenzen und Strömungen in der zeitgenössischen Kunst nach Würzburg zu bringen, die Besucher ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen