KLEINRINDERFELD

25 Jahre Glühweinduft

Silbernes Lametta gab es nicht zu kaufen, dabei hätte diese Farbe gut zum 25. Jubiläumsweihnachtsmarkt in Kleinrinderfeld gepasst.
Die Kinder vom Jugendzentrum hatten viele gebastelte Kleinigkeiten für den Kleinrinderfelder Weihnachtsmarkt vorbereitet. Foto: Foto: Ernst
Silbernes Lametta gab es nicht zu kaufen, dabei hätte diese Farbe gut zum Jubiläumsweihnachtsmarkt in Kleinrinderfeld gepasst. Was vor 25 Jahren auf dem Brunnenplatz als Initiative des SPD-Ortsvereins und der Freien Bürger mit zwei Buden und einer geöffneten Garage begann, ist eine Erfolgsgeschichte geworden. Während sich draußen die Glühwein- und Bratwursthungrigen treffen, sind alle Aussteller mit ihrem handgefertigten Kunsthandwerk im warmen Gemeindehaus untergebracht. Seit dieser Aufteilung vor einigen Jahren ist der Zuspruch gestiegen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen