GÜNTERSLEBEN

25 Jahre im Dienst für die Eine Welt

2400 ehrenamtliche Stunden und eine halbe Million Euro Umsatz – die Bilanz des Eine-Welt-Ladens Harambee in Güntersleben nach 25 Jahren kann sich sehen lassen.
Der Weltladen Harambee in Güntersleben wird heuer 25 Jahre alt. In diesen Jahren habe er einen Umsatz von etwa einer halben Million Euro gemacht, teilt der Verein mit. In 2400 Stunden hielten ehrenamtliche Helfer den Ladenbetrieb Woche für Woche aufrecht. Zahlreiche Projekte konnte der Eine-Welt-Verein als Träger des Ladens mit den erwirtschafteten Überschüssen unterstützen. Diese Leistung wird beim vierten Eine-Welt-Tag am Sonntag, 21. Mai, in der Festhalle Güntersleben gewürdigt. Zeitzeugen erzählen von den Anfangsjahren.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen